Lobpreisgottesdient Inzersdorf – Was ist das?

Im Jahr 1992 begann ein kleines Team mit einer monatlichen Abendmesse, um die zahlreich entstandenen Gebetsgruppen im oberösterreichischen Kremstal und Almtal pfarrübergreifend zu unterstützen. Festliche Liturgie, aufmunternde Katechese mit frischer, geistlicher Musik sind seither als die 3 speziellen Kennzeichen zu nennen.
Das Rosenkranzgebet, hl. Messe und Heilige Stunde (Eucharistischer Anbetung) mit Heilungsgebet gelten bis heute als die 3 großen Säulen des Abends.
Aus einem seelsorglichen Versuch entstand ein Treffpunkt der Ermutigung nicht nur für Christen.
Ein großes Team sorgt seit nahezu 30 Jahren für einen gelungenen Ablauf.
Die heilende Atmosphäre des Lobpreisgottesdienstes kann man nicht erzählen, man muss sie erleben!

Diakon Christoph Mittermair

Dein Interesse ist geweckt?

Mediathek

In unserer Mediathek kannst du dir Fotos und Videos vom Gottesdienstienst und auch die letzten Predigten anhören.